ID-Nr. 6411150561: Immobilienfachwirt (TÜV)

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:Immobilienfachwirt (TÜV)
Zulassungsvoraussetzungen:
  • Ein erfolgreicher Abschluss in einem kaufmännischen Ausbildungsberuf und mindestens 1 Jahr Berufspraxis in der Immobilienwirtschaft oder
  • Eine andere mit Erfolg abgeschlossene Berufsausbildung und mindestens 1 Jahr Berufspraxis in der Immobilienwirtschaft oder
  • Ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium (bzw. Studium höheren Semesters) und mindestens 1 Jahr Berufspraxis in der Immobilienwirtschaft oder
  • Eine mindestens 3 jährige Berufspraxis, die der Immobilienwirtschaft zugeordnet werden kann.

Erfolgreiche Teilnahme an der von der Zertifizierungsstelle anerkannten Qualifizierung „Immobilienfachwirt (TÜV)“ der TÜV Rheinland Akademie GmbH durch Nachweis der lehrgangsbegleitenden Klausuren.

Prüfungsbausteine:
  • Hausarbeit und Präsentation
Nachzuweisende Kompetenzen:

In der Prüfung weisen die Teilnehmer Kenntnisse in folgenden Bereichen nach:

  • Rahmenbedingungen der Immobilienwirtschaft
  • Unternehmenssteuerung und Kontrolle
  • Personal, Arbeitsorganisation und Qualifizierung
  • Immobilienbewirtschaftung
  • Bauprojektmanagement
  • Marktorientierung und Vertrieb, Maklertätigkeit

„Immobilienfachwirte (TÜV)“ sind in der Lage, in immobilienwirtschaftlichen Bereichen an führender Position selbstständig Managemententscheidungen zu treffen und Leistungsprozesse, die sich aus dem Unternehmenszweck ergeben, in Kooperation mit Mitarbeitern zu konzipieren, in Gang zu setzen und zu überwachen.