ID No. 0000076051: Systemischer Agile Coach mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Certification Program Title:Systemischer Agile Coach mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
Admission Requirements:

Die Teilnahme an dem von PersCert TÜV anerkannten Kurs Systemischer Agile Coach des Anbieters GIS-Akademie. Die Kursdauer beträgt 5 Tage mit insgesamt 45 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten.

Weitere Zugangsvoraussetzung ist:
Der Teilnehmer hat 14 Tage nach der Weiterbildung eine nach Maßgaben des Bildungsträgers selbst erstellte Projektarbeit (Fallstudie) eingereicht, welche der Bildungsträger als bestanden bewertet hat.

 

Examination Components:
  • Schriftliche Prüfung
  • Praktische Prüfung
Required Competencies:

In der Prüfung weisen die Teilnehmer Kenntnisse in folgenden Bereichen nach:

  • Grundlagen der Agilität- agile Methoden, Mindsets und Werte, Abgrenzung zum klassischen Projektmanagement
  • Agile Frameworks Teil 1 - Scrum in der Theorie
  • Agile Frameworks Teil 2 - Design Thinking, Lean Product Development und Kanban
  • Agilität in der Praxis: Der Weg zur agilen Organisation - Wie agile Transitionen gelingen
  • Die agile Organisation und die Rolle des Systemischen Agile Coaches - Die systemischen Fähigkeiten zur Begleitung von agilen Veränderungsprozessen

Teilnehmer, die erfolgreich an der Prüfung teilgenommen haben, verfügen über die erforderlichen Fertigkeiten, um die Aufgaben eines Systemischen Agile Coach wahrzunehmen. Sie sind in der Lage:

  • Die agile Transformation in Teams, Unternehmen und Organisationen prozessbezogen und systemisch zu begleiten
  • Kollaborative und kommunikationspsychologische Prozesse und Strukturen einzuführen bzw. anzupassen
  • Systemische Fragetechniken im Prozess, in Meetings und in Gruppen bzw. Einzelgesprächen zu stellen und dadurch Perspektivwechsel und Innovation anzuregen
  • Teambildende Maßnahmen zu erarbeiten und durchzuführen
  • Ein systemischer Begleiter der Veränderung in der Organisation zu sein
Recertification:

Die Teilnehmer weisen die Aktualität ihrer Kompetenz in einem Rezertifizierungsverfahren nach.

 

Cooperation Partner:GIS-Akademie GbR
Currently implemented in:Germany