ID-Nr. 0000074994: PR 366 IRCA Energy Management System ISO 50001:2018 Lead Auditor

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:PR 366 IRCA Energy Management System ISO 50001:2018 Lead Auditor
Zulassungsvoraussetzungen:

Teilnahme an dem von der TÜV Rheinland Akademie angebotenen Lehrgang „PR 366 IRCA Energy Management System ISO 50001:2018 Lead Auditor". Die Kursdauer beträgt 5 Tage mit insgesamt 50 Stunden. Die Anwesenheit wird vom Anbieter durch Unterschrift des Teilnehmers dokumentiert. Die Zulassung zur Prüfung erfolgt bei einer Mindestanwesenheit von 95%. Teilnehmer werden aufgefordert, einen Vor-Assessment-Fragebogen auszufüllen.

Weitere Zugangsvoraussetzungen sind:

  • Abschluss als Energiemanager (TÜV), ISO 50001:2018 oder Basics bzw. Foundation Training (EnMS) mit Vorkenntnissen im Bereich Energieeffizienz oder ein vergleichbarer Abschluss eines von CQI IRCA anerkannten Bildungsträgers und
  • Sehr gute Englischkenntnisse.
Prüfungsbausteine:
  • Schriftliche Prüfung
Nachzuweisende Kompetenzen:

In der Prüfung weisen die Teilnehmer Kenntnisse in folgenden Bereichen nach:

  • Auditgrundlagen und Normkenntnissen (ISO 50001:2018);
  • Leitfaden für Audits (ISO 19011:2018 und ISO 17021);
  • Konzepte des Energiemanagements durch Energieplanung und –leistung, Energie-Kennziffern;
  • Relevante nationale Gesetze und Anforderungen im Energiemanagement;
  • Risikomanagement und Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften sowie anderer Anforderungen;
  • Planung, Vorbereitung und Durchführung von Audits;
  • Überwachungstätigkeiten, Follow-up;
  • Kommunikation als Auditor;
  • Fragetechniken, Audit-Eröffnung, Prüfungsfragen, aktives Zuhören, Kommunikationsprobleme;
  • Schnittstellen zwischen Umwelt-, Arbeitsschutz- , Energie-, Qualitätsmanagementsystemen in der Auditierung.
Rezertifizierung:

Das IRCA Zertifikat ist 5 Jahre gültig. Innerhalb dieses Zeitraumes kann bei CQI IRCA London eine Personal- zertifizierung (membership) direkt beantragt werden. Nach Ablauf des IRCA Zertifikats muss der aktuelle Wissensstand erneut durch einen aktuellen IRCA Auditorenlehrgang nachgewiesen und die jeweilige Prüfung absolviert werden.

Kooperationspartner:CQI-IRCA
Bisher umgesetzt in:Algerien, Argentinien, Bolivien, Chile, Ägypten, Marokko, Tunesien