ID-Nr. 0000073984: PR328: QMS Lead Auditor ISO 9001:2015

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:PR328: QMS Lead Auditor ISO 9001:2015
Zulassungsvoraussetzungen:

Teilnahme an dem von der TÜV Rheinland Akademie angebotenen Lehrgang „IRCA certified PR328: QMS Lead Auditor ISO 9001:2015 training course (18009)“. Die Kursdauer beträgt 5 Tage mit insgesamt 40 Stunden. Die Anwesenheit wird vom Anbieter durch Unterschrift des Teilnehmers dokumentiert. Die Zulassung zur Prüfung erfolgt bei einer Mindestanwesenheit von 80%. Teilnehmer werden aufgefordert, einen Vor-Assessment-Fragebogen auszufüllen.

Weitere Zugangsvoraussetzungen sind:

  • Abschluss als Qualitätsbeauftragter (TÜV), Qualitätsfachkraft (TÜV), Internal Auditor ISO 9001:2015 (TÜV) oder ein vergleichbarer Abschluss eines von CQI IRCA anerkannten Bildungsträgers und
  • Sehr gute Englischkenntnisse.
Prüfungsbausteine:
  • Schriftliche Prüfung
Nachzuweisende Kompetenzen:

In der Prüfung weisen die Teilnehmer Kenntnisse in folgenden Bereichen nach:

  • Auditgrundlagen und Normkenntnissen (ISO 9001);
  • Leitfaden für Audits (ISO 19011 und ISO 17021);
  • Planung, Vorbereitung und Durchführung von Audits;
  • Überwachungstätigkeiten und Follow-ups;
  • Kommunikation;
  • Fragetechniken;
  • Audit-Eröffnung;
  • Aktives Zuhören und Handling von Kommunikationsproblemen.

Teilnehmer, die erfolgreich an der Prüfung teilgenommen haben, sind in der Lage Auditorenteams zu führen und professionell Audits in komplexen Organisationen zu koordinieren und umzusetzen sowie umfangreiche Auditreports zu erstellen.

Rezertifizierung:

Die Teilnehmer weisen die Aktualität ihrer Kompetenz in einem Rezertifizierungsverfahren nach.

Kooperationspartner:CQI IRCA