ID-Nr. 0000071911: Zertifizierter Agiler Lernbegleiter mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Titel des Zertifizierungsprogramms:Zertifizierter Agiler Lernbegleiter mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
Zulassungsvoraussetzungen:

Die Teilnahme an der von PersCert TÜV anerkannten Ausbildung zum Agilen Lernbegleiter des Anbieters Dr. Sammet & Wolf GbR. Die Kursdauer beträgt insgesamt 133 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten bestehend aus Online- und Präsenzeinheiten.
Die Anwesenheit wird vom Anbieter durch Unterschrift des Teilnehmers dokumentiert. Die Zulassung zur Prüfung erfolgt bei einer Mindestanwesenheit von 80%.

Weitere Zugangsvoraussetzungen sind:

  • Erfahrung als Business Trainer
Prüfungsbausteine:
  • Haus- oder Projektarbeit (Lerndesign + Lernvideo + Face-to-face Training-Konzept)
  • Online-Training Prüfung als praktische Prüfung
Nachzuweisende Kompetenzen:

In der Prüfung weisen die Teilnehmer Kenntnisse in folgenden Bereichen nach:

  • Grundlagen, Prinzipien und Handlungsfelder des agilen Lernens
  • Unterschiedliche Lernformate und deren Verzahnung
  • Erstellung eines konkreten Lerndesigns
  • Konzeption und Durchführung von Online Trainings
  • Design und Erstellung von Lernvideos
  • Konzipierung von Face-to-Face Trainings mit Schwerpunkt auf Fallstudien und Übungen, die am Blended Learning angepasst sind.

Teilnehmer, die erfolgreich an der Prüfung teilgenommen haben, verfügen über die erforderlichen Kenntnisse, um die Aufgaben eines Agilen Lernbegleiters wahrzunehmen.
Diese sind im Wesentlichen:

  • die Klärung des Lernbedarfs ihrer Kunden im Unternehmensumfeld,
  • die anschließende Entwicklung eines bedarfsgerechten und ganzheitlichen Lerndesigns sowie der entsprechenden Lernformate sowie
  • die anschließende Begleitung ihrer Lernenden durch ihren Lernprozess.
Rezertifizierung:

Die Teilnehmer weisen die Aktualität ihrer Kompetenz in einem Rezertifizierungsverfahren nach.

Kooperationspartner:Dr. Sammet & Wolf GbR
Bisher umgesetzt in:Deutschland