ID-Nr. 0000068800: Fachmonteur von Fenstern und Türen (VBH) mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Titel des Zertifizierungsprogramms:Fachmonteur von Fenstern und Türen (VBH) mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
Zulassungsvoraussetzungen:
  • Abgeschlossene Berufsausbildung im bauhandwerklichen Bereich und
  • Nachgewiesene Berufserfahrung im bauhandwerklichen Bereich von mindestens 3 Jahren
  • Teilnahme an allen 5 Modulen des von PersCert TÜV anerkannten Lehrgangs „Fachmonteur von Fenstern und Türen (VBH)“ der VBH Deutschland GmbH innerhalb von 12 Monaten
Prüfungsbausteine:
  • Schriftliche Prüfung
  • Praktische Prüfung
Nachzuweisende Kompetenzen:

In der Prüfung weisen die Teilnehmer Kenntnisse in folgenden Bereichen nach:

  • Abdichtung im 3-Ebenen-Bereich
  • Vorwandmontage
  • Absturzsicherung
  • Befestigung von Schiebetüren
  • Grundlagen Arbeitsschutz und Arbeitssicherung 
  • Transportsicherung
  • Bauphysik und Baurecht
  • Richtiges Auftreten beim Kunden

Erfolgreiche Absolventen sind in der Lage, Fenster und Türen unter Berücksichtigung geltender Normen und unter Anwendung von VBH-Produkten sach- und fachgerecht einzubauen.

Rezertifizierung:

Die Teilnehmer weisen die Aktualität ihrer Kompetenz in einem Rezertifizierungsverfahren nach.

Kooperationspartner:VBH Deutschland GmbH
Bisher umgesetzt in:Deutschland