ID-Nr. 0000067963: Fachbauleiter Fertighaus (TÜV)

Titel des Zertifizierungsprogramms:Fachbauleiter Fertighaus (TÜV)
Zulassungsvoraussetzungen:
  • Abgeschlossenes Studium der Architektur oder Ingenieurwissenschaft, Techniker oder Meister in einem bautechnischen Beruf ODER Facharbeiter in einem bautechnischen Beruf mit mindestens 3 Jahren Berufserfahrung und Erfahrung in der Baukoordination.
  • Erfolgreiche Teilnahme an der von PersCert TÜV anerkannten Qualifizierung „Fachbauleiter Fertighaus (TÜV)“. Die Zulassung zur Prüfung erfolgt mit einer Mindestanwesenheit von 80% der Unterrichtseinheiten.
Prüfungsbausteine:
  • Schriftliche Prüfung (Multiple Choice und offene Fragen)
Nachzuweisende Kompetenzen:

In der Prüfung weisen die Teilnehmer die Kenntnisse in folgenden Bereichen nach:

  • Bau- und Ingenieurrecht
  • Bauablaufkoordinierung, Baumanagement
  • Erkennen und Beurteilen von Planungs- und Ausführungsmängeln
  • Führen und Verhandeln

Erfolgreiche Absolventen kennen aktuelle Normen, Verordnungen und Richtlinien im Bauwesen, speziell Fertigbau. Sie sind in der Lage Planungs- und Ausführungsmängel fachgerecht zu beurteilen und beherrschen Kostenrechnung und Controlling für einen wirtschaftlich erfolgreichen Bauablauf.

Rezertifizierung:

Die Teilnehmer weisen die Aktualität ihrer Kompetenz in einem Rezertifizierungsverfahren nach.

Bisher umgesetzt in:Deutschland

Downloads

Dokumentenart Dokumententitel Anerkannt durch TÜV Rheinland Dokumentenbeschreibung
Dokument Rezertifizierungsantrag Ja Antrag auf Rezertifizierung