ID-Nr. 0000065827: Fachberater Smart Home (TÜV)

Titel des Zertifizierungsprogramms:Fachberater Smart Home (TÜV)
Zulassungsvoraussetzungen:

Zu der Prüfung ist jeder Teilnehmer zugelassen, der das 2modulige Seminar „Fachberater Smart Home (TÜV)“ besucht und Sachkundeprüfung nach Modul 1 bestanden hat. Der Teilnehmer muss bei mindestens 80% der Unterrichtseinheiten anwesend gewesen sein.

Prüfungsbausteine:
  • Schriftliche Prüfung (Multiple Choice)
Nachzuweisende Kompetenzen:

In der Prüfung weisen die Teilnehmer die Kenntnisse in folgenden Smart Home-Bereichen nach:

  • Sachkunde über den Aufbau und Ablauf verschiedener Systeme
  • Baurecht
  • Datenschutz und IT-Sicherheit

Erfolgreiche Absolventen sind in der Lage, durch ihr Wissen über Sicherheit, Komfort und Energieeffizienz von Smart Home Technologien Haftungsfallen bei mangelnder Produktqualität oder nachweislich falscher Beratung zu erkennen und in dem Themenfeld Smart Home-Technologie rechtssicher zu beraten.

Bisher umgesetzt in:Deutschland