ID-Nr. 0000064222: Lichtplaner (TÜV)

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:Lichtplaner (TÜV)
Zulassungsvoraussetzungen:

Erfolgreiche Teilnahme an der von der Zertifizierungsstelle anerkannten Qualifizierung „Lichtplaner (TÜV)-RELUX“ oder „Lichtplaner (TÜV)-DIALUX“ der TRILUX-Akademie. Die Fortbildungen bestehen jeweils aus 2 Präsenz- und einer Selbstlernphase. Als Voraussetzung wird nachweisbares lichttechnisches Grundwissen erwartet.

Prüfungsbausteine:
  • Schriftliche Prüfung (Multiple Choice)
  • Hausarbeit (Planungsaufgabe) mit Ergebnispräsentation
Nachzuweisende Kompetenzen:

Durch die schriftliche Prüfung weisen die Teilnehmer Kenntnisse in folgenden Bereichen nach:

  • Grundlegende Normvorgaben
  • Planungsgrundlagen der Innenraum-beleuchtung (Office, Industrie)
  • Planungsgrundlagen der Außenbeleuchtung (Parkplatz, Wege, Anstrahlung)
  • Wartungsfaktoren
  • Flächen
  • Texturen, Farben und Reflektionsflächen

Durch die Planungsaufgabe werden Kompetenzen in folgenden Bereichen nachgewiesen:

  • Visualisierungsmöglichkeiten
  • Präsentationstechniken
  • Optimierung von Planungsaufgaben
  • Projektvorstellung

Lichtplaner (TÜV) verfügen über grundlegende Kenntnisse und Techniken zur Umsetzung von Planungsvorgaben der Innen- und Außenbeleuchtung (außer Straßenbeleuchtung). Sie sind in der Lage, nach Kundenvorgaben mit Unterstützung der Planungssoftware RELUX oder DIALUX fertige Lichtkonzepte zu entwickeln und zu präsentieren.

Rezertifizierung:

Die Teilnehmer weisen die Aktualität ihrer Kompetenz in einem Rezertifizierungsverfahren nach.

Kooperationspartner:TRILUX GmbH & Co. KG
Bisher umgesetzt in:Deutschland