ID-Nr. 0000056375: Fachberater Baufeuchteschäden mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:Fachberater Baufeuchteschäden mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
Zulassungsvoraussetzungen:
  • Einschlägige handwerkliche Ausbildung und eine nachgewiesene Berufspraxis in der Baubranche von mindestens 1/2 Jahr.
  • Erfolgreiche Teilnahme an der von der Zertifizierungsstelle anerkannten Qualifizierung der ISOTEC GmbH.
  • Die Zulassung zur Prüfung erfolgt bei einer Mindestanwesenheit von 80% an der 136 Unterrichtseinheiten umfassenden Fortbildung.
Prüfungsbausteine:
  • Schriftliche Prüfung (Multiple Choice)
Nachzuweisende Kompetenzen:

Durch die Prüfung weisen die Teilnehmer theoretische Kenntnisse und praktische Fähigkeiten in folgenden Bereichen nach:

  • Bauzustandsanalyse
  • Theorie der Bauwerksabdichtung
  • Praxis der Bauwerksabdichtung
  • Fachgerechter Umgang mit Produkten der ISOTEC GmbH bei der Beseitigung von Baufeuchteschäden

Erfolgreiche Absolventen sind in der Lage, die Ursachen für Baufeuchteschäden zu erkennen und Interessenten bei der Entwicklung von Sanierungsmaßnahmen fachgerecht zu beraten.

Kooperationspartner:ISOTEC
Bisher umgesetzt in:Deutschland