ID-Nr. 0000055794: Lean Six Sigma - Yellow Belt (TÜV)

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:Lean Six Sigma - Yellow Belt (TÜV)
Zulassungsvoraussetzungen:

Erfolgreiche Teilnahme an einer von der Zertifizierungsstelle anerkannten Qualifizierung „Lean Six Sigma – Yellow Belt“. Die Zulassung zur Prüfung erfolgt bei einer Mindestanwesenheit von 80%.

Prüfungsbausteine:
  • Schriftliche Prüfung (multiple choice Fragen)
  • DMAIC Projektarbeit in Hausarbeit (optional)
Nachzuweisende Kompetenzen:

In der Prüfung weisen die Teilnehmer Kenntnisse in folgenden Bereichen nach:

  • Basiswissen der DMAIC-Methodik
  • Grundlagen der Prozessoptimierung

“Lean Six Sigma – Yellow Belt (TÜV)“ sind befähigt, in Teilen eigenständig - mit entsprechender Unterstützung eines Master Black Belts, Black Belts oder Green Belts - kleinere Optimierungsworkshops (z.B. Kaizen) nach der DMAIC-Methodik durchzuführen. Durch systematisches Vorgehen mit der DMAIC-Methodik können Yellow Belt den Erfolg eines Verbesserungsteams effektiv unterstützen und dabei helfen, nötige Transparenz in Prozesse zu bringen, um Verbesserungspotenziale zu identifizieren.