ID-Nr. 0000055505: Vortragsredner mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:Vortragsredner mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
Zulassungsvoraussetzungen:

Erfolgreiche Teilnahme an der von der Zertifizierungsstelle anerkannten Fortbildung der Frank Wittke Training und Coaching. Die Zulassung zur Prüfung erfolgt bei einer Mindestanwesenheit von 80 % der 50 Unterrichtseinheiten Präsenzunterricht und ca. 15 Unterrichtseinheiten Selbststudium. Alternativ ist für erfahrene Antragsteller der Zugang auch über ein individuelles Coaching möglich.

Prüfungsbausteine:
  • Schriftliche Prüfung (Multiple Choice)
  • Erstellung eines Redekonzepts
  • Halten einer Rede in Umsetzung des Konzepts
Nachzuweisende Kompetenzen:

Durch die Prüfung weisen die Teilnehmer theoretische Kenntnisse und praktische Fähigkeiten in folgenden Bereichen nach:

  • Analyse des Publikums
  • Reden schreiben und strukturieren
  • Persönlichkeit des Vortragsredners
  • Verbale und nonverbale Vortragselemente
  • Interaktion mit dem Publikum

Erfolgreiche Absolventen sind in der Lage, Vorträge rhetorisch sicher zu halten, Arbeitsergebnisse, Lösungsvorschläge oder Ideen überzeugend zu präsentieren. Sie können Reden, Vorträge und Präsentationen publikumsgerecht gestalten und verfügen über Techniken, die Dramaturgie einer Rede zu optimieren.

Kooperationspartner:Frank Wittke
Bisher umgesetzt in:Deutschland