ID-Nr. 0000055503: Integrations-Experte in Zeitarbeitsunternehmen mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:Integrations-Experte in Zeitarbeitsunternehmen mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
Zulassungsvoraussetzungen:
  • Berufserfahrung als Personaldisponent oder in vergleichbaren Tätigkeiten
  • Erfolgreiche Teilnahme an der von der Zertifizierungsstelle anerkannten, 3 Module umfassenden, Fortbildung der iGZ. Die Zulassung zur Prüfung erfolgt bei einer Mindestanwesenheit von 80%.
Prüfungsbausteine:
  • Schriftliche Prüfung (Multiple Choice)

Nachzuweisende Kompetenzen:

In der Prüfung weisen die Teilnehmer Kenntnisse in folgenden Bereichen nach:

  • Rechtsfragen – Einstellung von  Flüchtlingen + Mitarbeiter mit Migrationshintergrund
  • Fördermaßnahmen (BA - ESF Bundesprogramm )
  • Kompetenzfeststellung und -Entwicklung
  • Praktische Erkenntnisse aus dem Beratungs- und Vermittlungsprozess
  • Soziokulturelle + psychosoziale Aspekte – Sensibilisierung von Kontaktpersonen und Flüchtlingen

Erfolgreiche Absolventen sind in der Lage, die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund in den Arbeitsmarkt,  im Rahmen der Tätigkeit von Zeitarbeitsunternehmen, professionell zu begleiten.

Kooperationspartner:iG Zeitarbeit