ID-Nr. 0000053943: E-Tutor/in mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:E-Tutor/in mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
Zulassungsvoraussetzungen:
  • Mind. einjährige Erfahrung als Trainer, Lehrer, Dozent, Ausbilder, Personalentwickler, Berater, päd. Fach- oder Führungskraft, Projektmitarbeiter- oder -leiter
  • Grundkenntnisse in einer Präsentationssoftware (z. B. PowerPoint)

Erfolgreiche Teilnahme an dem von der Zertifizierungsstelle anerkannten Blended Learning Arrangement des Berufsbildungszentrums Augsburg der Lehmbaugruppe gGmbH, bestehend aus 8 Webinaren und 8 Arbeitsaufträgen in tutoriell begleiteten Selbstlernphasen.

Prüfungsbausteine:
  • Schriftliche Prüfung, bestehend aus der Konzeptentwicklung eines Blended Learning Arrangements
  • Praktische Prüfung, bestehend aus der Teilmoderation des entwickelten Webinars und einem anschließenden Fachgespräch
Nachzuweisende Kompetenzen:

Durch die Prüfung weisen die Teilnehmer theoretische Kenntnisse und praktische Fähigkeiten in folgenden Bereichen nach:

  • Funktionen und technische Voraussetzungen Virtueller Klassenräume und Lernplattformen
  • Rollen und Aufgaben der E-TutorInnen im Blended Learning
  • Feinplanung eines Webinars
  • Formen und Bestandteile des Blended Learning
  • Betreuung von Selbstlernphasen

Erfolgreiche Absolventen sind in der Lage, Lerninhalte methodisch-didaktisch sinnvoll mit den Möglichkeiten virtueller Klassenräume und Lernplattformen zu vermitteln.

Kooperationspartner:BBZ Augsburg gGmbH
Bisher umgesetzt in:Deutschland