ID-Nr. 0000053922: EMS Trainer mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:EMS Trainer mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
Zulassungsvoraussetzungen:
  • Gültige Zertifizierung als „Personal Fitness Trainer mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation“.
  • Erfolgreicher Abschluss als Elektro-Muskel-Stimulations-Trainer, anerkannt durch die personenzertifizierungsstelle.
  • Die Tätigkeit als EMS Trainer wurde in den letzten 12 Monaten im Umfang von mindestens 40 Stunden ausgeübt.
Prüfungsbausteine:

Schriftliche Prüfung (multiple choice)

Nachzuweisende Kompetenzen:

In der Prüfung weisen die Teilnehmer Kenntnisse in folgenden Bereichen nach:

  • Anamnese und Kontraindikationen
  • Spotting und Acting
  • Rückentraining und Spotting
  • Training bei Rückenbeschwerden und Harninkontinenz
  • Entspannungstraining
  • Elektrophysiologie
  • Körperformung
  • Belastungsparameter und Trainingsplanung
  • Fatburning
  • EMS Intensivierungstechniken

Erfolgreiche Absolventen sind in der Lage, aufbauend auf ihrer Kompetenz als Personal Fitness Trainer, kompetent auch EMS-Trainings professionell zu betreuen.

Rezertifizierung:

Die Teilnehmer weisen die Aktualität ihrer Kompetenz in einem Rezertifizierungsverfahren nach.

Kooperationspartner:www.gluckerkolleg.de
Bisher umgesetzt in:Deutschland