ID-Nr. 0000053750: Verlagslogistiker mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Titel des Zertifizierungsprogramms:Verlagslogistiker mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
Zulassungsvoraussetzungen:

Erfolgreiche Teilnahme an der von der Zertifizierungsstelle anerkannten, insgesamt 4-moduligen Qualifizierung „Fortbildung für Logistiker/innen“ der BVDA Akademie. Die Zulassung zur Prüfung erfolgt bei einer Mindestanwesenheit von 80% sowie nach Einreichung einer 10-seitigen Projektarbeit und deren mündlicher Präsentation.

Prüfungsbausteine:
  • Schriftliche Prüfung (Multiple Choice)
  • Mündliche Prüfung (Praxisbezogene Fallbeispiele).
     
Nachzuweisende Kompetenzen:

In der Prüfung weisen die Teilnehmer Kenntnisse in folgenden Bereichen nach:

  • Grundlagen und Besonderheiten der Verlagslogistik
  • Leistungskennzahlen und Qualitätsmanagement in der Logistik
  • Kommunikation inkl. Grundkenntnisse der interkulturellen Kommunikation
  • Praxiswissen zum Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
  • Mitarbeiterführung / Softskills
  • Mitarbeiterbindung und -findung

„Verlagslogistiker/innen mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation“ verfügen über umfassendes Wissen des Logistikmanagements in Anzeigenblatt- und Tageszeitungsverlagen. Sie sind damit in der Lage die operativen Aufgaben in den verlagsspezifischen Positionen Vertriebsinspektor, Personaldisponent, Logistikchef oder Teamleiter noch effizienter auszuüben.

Kooperationspartner:http://www.bvda.de/bvda-akademie/die-bvda-akademie.html
Bisher umgesetzt in:Deutschland