ID-Nr. 0000052326: Berater für das betriebliche Eingliederungsmanagement (BeBEM) mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:Berater für das betriebliche Eingliederungsmanagement (BeBEM) mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
Zulassungsvoraussetzungen:
  • Erfolgreiche Teilnahme an der von der Zertifizierungsstelle anerkannten Qualifizierung „Berater/in für das betriebliche Eingliederungsmanagement (BeBEM)“ der Kritischen Akademie.
  • Die Zulassung zur Prüfung erfolgt bei einer Mindestanwesenheit von 80% der 185 Unterrichtseinheiten und bei erfolgreicher Teilnahme an den praktischen Übungen zum Beratungsgespräch.
Prüfungsbausteine:
  • Schriftliche Prüfung

Nachzuweisende Kompetenzen:

Durch die Prüfung weisen die Teilnehmer Kenntnisse in  folgenden Bereichen nach:

  • Rechtliche Grundlagen des betrieblichen Eingliederungsmanagements
  • Kenntnis der praktischen notwendigen Schritte für die Wiedereingliederung am Arbeitsplatz
  • Beratung und Gesprächsführung
  • Moderations- und Präsentationstechniken
  • Kenntnis der betrieblichen Belastungen

„Berater/innen für das betriebliche Eingliederungsmanagement (BeBEM) mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation“ arbeiten qualifiziert in BEM-Teams mit und verfügen darüber hinaus über die Kompetenz, solche Teams qualifiziert zu leiten.

Kooperationspartner:Kritische Akademie