ID-Nr. 0000052029: Maklercoach mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:Maklercoach mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
Zulassungsvoraussetzungen:
  • Abgeschlossene Ausbildung als geprüfter Maklerbetreuer (DVA) oder als Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen (IHK) oder als Fachwirt für Versicherungen und Finanzen (IHK) oder als Bachelor of Arts/Versicherung oder als Versicherungsfachmann / -fachfrau (IHK)
  • Mindestens dreijährige Berufserfahrung im Maklerbereich
  • Erfolgreiche Teilnahme an der von der Zertifizierungsstelle anerkannten Qualifizierung „Maklercoach“ der ORBIS Gesellschaft für Personaltraining mbH mit den 3 Seminarblöcken
    • Betriebswirtschaftliche Analyse und Prozessanalyse (4 Tage)
    • Grundlagen Coaching (2 Tage)
    • Umsetzung Coaching (1 Tag)
Prüfungsbausteine:
  • Schriftliche Hausarbeit über ein real stattgefundenes betriebswirtschaftliches Coaching
  • Fachgespräch zum durchgeführten Coaching und Fachfragen zum Thema
Nachzuweisende Kompetenzen:

In der Prüfung weisen die Teilnehmer die Kenntnisse in folgenden Bereichen nach:

  • Kommunikationstechniken
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Analysemethoden
  • Prozessanalyse
  • Coaching Grundlagen

Erfolgreiche Absolventen sind in der Lage, Makler im Bereich der Versicherungswirtschaft nicht nur mit entsprechenden Produktangeboten zu versorgen, sondern diese auch bei der Entwicklung ihres Betriebes fachlich und prozessorientiert in Richtung auf den betriebswirtschaftlichen Erfolg hin zu coachen.

Rezertifizierung:

Die Teilnehmer weisen die Aktualität ihrer Kompetenz in einem Rezertifizierungsverfahren nach.

Kooperationspartner:www.orbis-personaltraining.de