ID-Nr. 0000051845: Industrie 4.0 Transformation Expert (TÜV)

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:Industrie 4.0 Transformation Expert (TÜV)
Zulassungsvoraussetzungen:

Erfolgreiche Teilnahme an der von der Zertifizierungsstelle anerkannten Qualifizierung „Industrie 4.0 Transformation Expert (TÜV)“ der TÜV Rheinland Akademie. Die Zulassung zur Prüfung erfolgt bei einer Mindestanwesenheit von 80%.

Prüfungsbausteine:

Schriftliche Prüfung (Multiple Choice)

Nachzuweisende Kompetenzen:

Durch die Prüfung weisen die Teilnehmer Kenntnisse in folgenden Bereichen nach:

  • Horizontale und vertikale Integration
  • Schlüsseltechnologien der Industrie 4.0
  • Kernelemente einer „Smart Factory“
  • Auswirkungen auf die Logistik, Organisation und Mitarbeiter
  • Industrie 4.0 reife Instandhaltung
  • Erfolgscontrolling und Kennzahlensysteme
  • Rechtliche Aspekte

„Industrie 4.0 Transformation Experts (TÜV)“ kennen die wesentlichen digitalen Schlüsseltechnologien für Produktion, Logistik und Instandhaltung,  sowie die damit verbundenen Herausforderungen für Organisation und Personal und sind in der Lage, in ihrem Unternehmen die Umsetzung von Industrie 4.0. zu realisieren.

Bisher umgesetzt in:Deutschland