ID-Nr. 0000051039: Fachkraft für Tapezierarbeiten mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:Fachkraft für Tapezierarbeiten mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
Zulassungsvoraussetzungen:

Einschlägige handwerkliche Ausbildung oder eine nachgewiesene Berufspraxis als Maler/Tapezierer von mindestens 2 Jahren.

Erfolgreiche Teilnahme an der von der Zertifizierungsstelle anerkannten Qualifizierung der Tapetenakademie der A.S. Création Tapeten AG.

Die Zulassung zur Prüfung erfolgt bei einer Mindestanwesenheit von 80% der 24 Unterrichtseinheiten.

Prüfungsbausteine:
  • Schriftliche Prüfung (Multiple Choice)
  • Nachweis der Absolvierung der praktischen Ausbildungsstationen
Nachzuweisende Kompetenzen:

Durch die Prüfung weisen die Teilnehmer theoretische Kenntnisse und praktische Fähigkeiten in folgenden Bereichen nach:

  • Untergrundbestimmung und Untergrundbehandlung
  • Werkzeugauswahl und Bestimmung des Kleisters in Bezug auf die Qualität der anzubringenden Tapete (vorbereitende Maßnahmen)
  • Umgang mit den verschiedenen Tapetenarten (Rapport, Material, Qualität) / Verarbeitung gemäß Einlegervorgaben
  • Besondere Tapeziersituationen erkennen und meistern (Ecken, Fensterlaibungen, etc.)

Erfolgreiche Absolventen sind in der Lage, jegliche Form von Tapezierarbeiten zu planen und durchzuführen.

Kooperationspartner:A.S. Création Tapeten AG