ID-Nr. 0000048992: Zertifizierter IT-Notfallmanager mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:Zertifizierter IT-Notfallmanager mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
Zulassungsvoraussetzungen:

Erfolgreiche Teilnahme an der von der Zertifizierungsstelle anerkannten Qualifizierung „Zertifizierter IT-Notfallmanager mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation“ der ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH. Die Zulassung zur Prüfung erfolgt bei einer Mindestanwesenheit von 80% der 24 Unterrichtseinheiten.

Prüfungsbausteine:

Schriftliche Prüfung (Multiple Choice)

Nachzuweisende Kompetenzen:

Durch die Prüfung weisen die Teilnehmer Kenntnisse in folgenden Bereichen nach:

  • Etablierung eines IT-Notfallmanagements  nach nationalen (BSI 100-4) und internationalen Standards (ISO 27031)
  • Erfassung von möglichen Gefährdungen für die IT und deren Konsequenzen
  • Erstellung von Notfallplänen
  • Durchführung von Tests, Übungen, Awareness- und Schulungsmaßnahmen, Audits, Governance-Prozesse, kontinuierliche Verbesserung

„Zertifizierte IT-Notfallmanager mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation“ verfügen über fundiertes Fachwissen im Bereich des IT-Notfallmanagements. Sie sind damit in der Lage, ein getestetes IT-Notfallmanagement in ihrer Organisation zu etablieren und zu betreiben.

Kooperationspartner:ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH
Bisher umgesetzt in:Deutschland