ID-Nr. 0000046416: BSH Certified Business Trainer mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:BSH Certified Business Trainer mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
Zulassungsvoraussetzungen:
  • Mindestens 1 jährige Tätigkeit als BSH Trainer
  • Nachweis der Teilnahme an den von der Personenzertifizierungsstelle anerkannten 4  Präsenzmodulen im Umfang von je 3,5 Tagen
    • Trainer personality
    • Methodology and teaching  structure/implementation of product training
    • My impact in front of groups / presentation & visualization
    • My role at the helm of group processes
      und dem zugehörigen Webinar im Umfang von 45 Minuten
  • Nachweis der Abgabe und positive Bewertung der Hausarbeiten
Prüfungsbausteine:
  • Hausarbeit bestehend aus der Erstellung eines Trainingskonzepts für ein 2 tägiges Präsenztraining und Ausarbeitung einer Visualisierung gemäß der vorgegebenen Aufgabenstellung
  • Mündliche Prüfung bestehend aus der Präsentation des eigenen eingereichten Trainingskonzepts (Dauer 20 Minuten), Moderation des Feedbacks zum vorgestellten Konzept oder der vorausgegangenen Präsentation anhand von Moderationstechniken (Dauer 20 Minuten plus 5 Minuten für die Vorbereitung) und Adhoc-Präsentation als 2er Gruppenarbeit (Dauer 5 bis 10 Minuten plus 20 Minuten für die Vorbereitung im 2er Team)
Nachzuweisende Kompetenzen:

In der Prüfung weisen die Teilnehmer Kenntnisse in folgenden Bereichen nach:

  • Lernpsychologie
  • Methodik, Didaktik
  • Moderieren und Präsentieren
  • Feedbackmethoden
  • Stimmführung und Körpersprache
  • Zielgerichtetes Trainingsdesign
  • Identität als Trainer
  • Persönlichkeitspsychologie und Profilanalyse
  • Stimmführung und Körpersprache

Erfolgreiche Absolventen sind in der Lage, Produkttrainings bei Kunden in einem beschränkten  zeitlichen Rahmen (Eintagestrainings oder abends nach der normalen Arbeitszeit) und bei  eingeschränkter Aufnahme-/Aufmerksamkeitskapazität der Teilnehmer durchzuführen.

Kooperationspartner:BSH Group