ID-Nr. 0000046356: Umweltmanager (TÜV)

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:Umweltmanager (TÜV)
Zulassungsvoraussetzungen:

Erfolgreiche Teilnahme an der von der Zertifizierungsstelle anerkannten Qualifizierung „Umweltmanager (TÜV)“ der TÜV Rheinland Akademie. Die Zulassung erfolgt nach erfolgreichem Besuch von Modul 1 „Umweltschutzbeauftragter (TÜV)“ und bei einer Mindestanwesenheit von 80% der insgesamt 24 Unterrichtseinheiten.

Prüfungsbausteine:

Schriftliche Prüfung

Nachzuweisende Kompetenzen:

Durch die Prüfung weisen die Teilnehmer Kenntnisse in folgenden Bereichen nach:

  • Funktion und Aufbau von Managementsystemen
  • Anforderungen an Umweltmanagementsysteme
  • Aufbau, Inhalte und Anforderungen der DIN EN ISO 14001:2015
  • EMAS III: Ergänzende Anforderungen
  • Planung, Aufbau, Optimierung und Bewertung von Umweltmanagementsystemen
  • Ermittlung, Beschreibung und Bewertung umweltrelevanter Prozesse
  • Legal Compliance
  • Aufbau Umweltmanagement-Dokumentation
  • Integration Umweltmanagement in bestehende Systeme
  • Auditierung, Zertifizierung und Validierung

"Umweltmanager (TÜV)" verfügen über die erforderlichen Kenntnisse der einschlägigen Regelwerke für Umweltmanagement und können deren Anforderungen in ein wirksames Umweltmanagementsystem im Unternehmen umsetzen. Sie sind mit den Methoden vertraut, die es ermöglichen, ein Umweltmanagementsystem zu implementieren bzw. zu integrieren, zu steuern und weiter zu entwickeln, die Umweltaspekte, umweltrelevanten Prozesse und Verantwortlichkeiten zu ermitteln, mittels geeigneter Kennzahlen erfolgreich zu steuern und so die Umweltleistung stetig zu verbessern.