ID-Nr. 0000045896: Behördlicher Datenschutzbeauftragter mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:Behördlicher Datenschutzbeauftragter mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
Zulassungsvoraussetzungen:

Erfolgreiche Teilnahme an der von der Zertifizierungsstelle anerkannten Qualifizierung „Behördlicher Datenschutzbeauftragter  mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation“ der ESG Elektroniksystem- und Logistik GmbH. Die Zulassung zur Prüfung erfolgt bei einer Mindestanwesenheit von 80% der 36 Unterrichtseinheiten.

Prüfungsbausteine:

Schriftliche Prüfung (Multiple Choice)

Nachzuweisende Kompetenzen:

Durch die Prüfung weisen die Teilnehmer Kenntnisse in folgenden Bereichen nach:

  • Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)
  • Landesdatenschutzgesetze (LDSG)
  • Organisation des behördlichen Datenschutzes
  • Planung und Umsetzung eines Datenschutzkonzepts in Behörden
  • Durchführung von Kontrollen durch den DSB
  • Grundlagen der Informationssicherheit
  • Kontroll- und Aufsichtsbehörden
  • Bereichsspezifischer Datenschutz (Sozialrecht, Gesundheitsdienst, Schule, Pass- und Personalausweiswesen und melderecht)

„Behördliche Datenschutzbeauftragte mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation“ verfügen über fundiertes behördenspezifisches Fachwissen im Sinne des § 4f Bundesdatenschutzgesetz und der jeweils relevanten Abschnitte der Landesdatenschutzgesetze. Sie sind damit in der Lage, sicherzustellen, dass ihre Behörde alle gesetzlichen Datenschutzanforderungen einhält.

Kooperationspartner:ESG Elektroniksystem- und Logistik GmbH