ID-Nr. 0000045895: IT-Sicherheitsbeauftragter mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:IT-Sicherheitsbeauftragter mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
Zulassungsvoraussetzungen:

Erfolgreiche Teilnahme an der von der Zertifizierungsstelle anerkannten Qualifizierung „IT-Sicherheitsbeauftragter“ der ESG Elektroniksystem- und Logistik GmbH. Die Zulassung zur Prüfung erfolgt bei einer Mindestanwesenheit von 80% der 37 Unterrichtseinheiten.

Prüfungsbausteine:

Schriftliche Prüfung (Multiple Choice)

Nachzuweisende Kompetenzen:

Durch die Prüfung weisen die Teilnehmer Kenntnisse in folgenden Bereichen nach:

  • Planung und Umsetzung eines Informationssicherheitsmanagement-Systems (ISMS) nach ISO 27001:2013
  • IT-Grundschutz nach BSI
  • Rechtliche Grundlagen
  • Grundlagen der IT-Sicherheitstechnik und –Methoden, insbesondere physische IT-Sicherheitsmaßnahmen, Verschlüsselungsarten und -verfahren, Berechtigungsstrukturen, Authentifizierungsverfahren / PKI, Password-Sicherheit, Protokollierung, Cyber-Angriffserkennung und –Abwehr.

„IT-Sicherheitsbeauftragte mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation“ beherrschen die wesentlichen Aspekte und Anforderungen der IT-Sicherheit, kennen die relevanten  ISMS-Standards und beherrschen die Umsetzung eines ISMS nach ISO 27001.

Kooperationspartner:ESG Elektroniksystem- und Logistik GmbH
Bisher umgesetzt in:Deutschland