ID-Nr. 0000045051: Krisenmanager (TÜV)

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:Krisenmanager (TÜV)
Zulassungsvoraussetzungen:

Erfolgreiche Teilnahme an der von der Zertifizierungsstelle anerkannten Qualifizierung „Krisenmanager(TÜV)“ der TÜV Rheinland Akademie GmbH. Die Zulassung zur Prüfung erfolgt bei einer Mindestanwesenheit von 80%.

Prüfungsbausteine:

Schriftliche Prüfung

Nachzuweisende Kompetenzen:

Durch die Prüfung weisen die Teilnehmer Kenntnisse in folgenden Bereichen nach:

  • Rahmenbedingungen/ Rechtliche Vorgaben
  • Verschiedene Anwendungsbereiche des Krisenmanagements
  • Anwendungsbereiche Psychologie und konzeptionelles Arbeiten
  • Krisenkommunikation und Stakeholdermanagement

Der „Krisenmanager (TÜV)“ verfügt über die erforderliche Kompetenz zum Aufbau und zur Umsetzung eines leistungsfähigen Krisenmanagements. Er kann die Krisentauglichkeit der eigenen Organisation beurteilen, Signale für Krisen frühzeitig erkennen und ist in der Lage, mit den passenden Instrumenten zur Krisenkommunikation umzugehen.