ID-Nr. 0000043788: Fachkraft für Elektromobilität mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:Fachkraft für Elektromobilität mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
Zulassungsvoraussetzungen:

Zur Prüfung ist zugelassen, wer über einen technisch-gewerblichen Berufsabschluss aus den Bereichen der Zulieferindustrie, der Produktion oder der Entwicklung verfügt oder Sachverständiger/Gutachter im Bereich der relevanten Branchen ist. Die Prüfungsteilnehmer müssen den 4 Module umfassenden Lehrgang “Fachkraft für Elektromobilität”, der vom Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und angewandte Materialforschung und der TÜV Rheinland Akademie in Kooperation durchgeführt wird, absolviert haben.

Prüfungsbausteine:
  • Erfolgreiches Absolvieren der praktischen Übungen
  • Schriftliche Abschlussprüfung
Nachzuweisende Kompetenzen:

In der Prüfung weisen die Teilnehmer Kenntnisse in folgenden Bereichen nach:

  • Energiespeicher
  • Elektrische Antriebe
  • Mobilitätskonzepte
  • Fahrzeugkonzepte
  • Sicherheitsaspekte
  • Technikdidaktik

Die Fachkraft für Elektromobilität mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation kennt die aktuellen Konzepte der Speicher- und Fahrzeugkonfiguration. Sie verfügt über praktische Erfahrungen im Umgang mit Batterien und Drehstrommaschinen und ist befähigt, E-Fahrzeuge freizuschalten und zu testen.

Kooperationspartner:http://www.ifam.fraunhofer.de