ID-Nr. 0000043604: Informationssicherheitsbeauftragter auf Basis ISO 27001 & BSI IT-Grundschutz mit TÜV-Rheinland geprüfter Qualifikation

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:Informationssicherheitsbeauftragter auf Basis ISO 27001 & BSI IT-Grundschutz mit TÜV-Rheinland geprüfter Qualifikation
Zulassungsvoraussetzungen:

Teilnahme an der 4-tägigen Fortbildung der M&H IT-Security GmbH

Prüfungsbausteine:

Schriftliche Prüfung (Multiple Choice) zu den Themenbereichen:

  • Notwendigkeit eines IT-Risikomanagements
  • Anforderungen an ein Informationssicherheitsmanagement-System (ISMS) und dessen Integration in die Aufbauorganisation
  • Aufgaben eines Informationssicherheitsbeauftragten
  • Schritte zur Umsetzung eines Informations-Sicherheitskonzeptes
  • Sicherheitsprozesse und /-maßnahmen zur Ausgestaltung eines Informations-Sicherheitsmanagements
  • Rechtliche Rahmenbedingungen zur IT- und Datensicherheit
Nachzuweisende Kompetenzen:

Informationssicherheitsbeauftragte verfügen über die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten, um die Unternehmensleitung bei der Wahrnehmung von deren Aufgaben zur Informationssicherheit zu beraten und bei deren Umsetzung zu unterstützen. Sie sind befähigt, geeignete Sicherheitsprozesse/-maßnahmen im Rahmen des IT-Risikomanagements, bzw. des Informations-/IT-Sicherheitsmanagements im Unternehmen zu implementieren oder zu überprüfen.

Kooperationspartner:M&H IT-Security GmbH
Bisher umgesetzt in:Deutschland