ID-Nr. 0000043319: Zertifizierter Kundenbetreuer mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:Zertifizierter Kundenbetreuer mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
Zulassungsvoraussetzungen:
  • Abgeschlossene Berufsausbildung bzw. gleich- oder höherwertige Ausbildung
  • 1 Jahr Berufserfahrung
  • Besuch der BEITRAINING® Seminare Customer Focused Service© CFS, Business Telephone Techniques© BTT und Time Activity Planning© TAP
  • Abschluss des digitalen Lernkartensystems zur Wissensvertiefung
Prüfungsbausteine:
  • Schriftliche Prüfung (Multiple Choice und offene Fragen)
  • Überprüfung der praktischen Umsetzung am Arbeitsplatz
Nachzuweisende Kompetenzen:

In der Prüfung weisen die Teilnehmer Kenntnisse und Fertigkeiten in folgenden Bereichen nach:

  • Einsatz von Standardvorgehensweisen im persönlichen Kundenkontakt
  • Bewusster Einsatz von Gestik und Mimik im Kundenkontakt
  • Verbesserung des Verhältnisses zu internen Kunden
  • Professionelle Reaktion auf die verschiedenen Kundenbedürfnisse und Kundentypen
  • Anwendung von professionellen Kundenstrategien im direkten Kundenkontakt
  • Bewusster Umgang mit der persönlichen Wirkung im Telefonkontakt mit Kunden
  • Einsatz von Standardvorgehensweisen für den Kundenkontakt am Telefon
  • Strukturierter Umgang mit telefonischen Nachrichten
  • Einsatz von störungsfreien persönlichen Arbeitsblöcken
  • Klarer Überblick über zeitliche Engpässe
  • Umgang mit „Zeitdieben“ und „Zeitfressern“
  • Einführung einer Tages-, Wochen- und Monatsplanung
  • Effizienter Einsatz von Checklisten

Mit der Prüfung haben die Kundenbetreuer bewiesen, dass sie die erworbenen Kenntnisse erfolgreich im täglichen Kundenkontakt umsetzen können.

Kooperationspartner:BEITRAINING®