ID-Nr. 0000042958: IT Projektportfoliomanager (TÜV)

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:IT Projektportfoliomanager (TÜV)
Zulassungsvoraussetzungen:

Erfolgreiche Teilnahme an der von der Zertifizierungsstelle anerkannten Qualifizierung IT Projektportfoliomanager (TÜV) der TÜV Rheinland Akademie. Die Zulassung zur Prüfung erfolgt bei einer Mindestanwesenheit von 80 % der insgesamt 24 Unterrichtseinheiten.

Prüfungsbausteine:

Schriftliche Prüfung (multiple choice)

Nachzuweisende Kompetenzen:

Durch die Prüfung weisen die Teilnehmer Kenntnisse in fogenden Bereichen nach:

  • Ziele und Grundlagen des IT Projektportfoliomanagements
  • Projektportfoliomanagement und Enterprise Architecture
  • Projektpriorisierung und Selektionsverfahren
  • Organisation und Prozesse im Projektportfoliomanagement
  • Schnittstellen zu anderen Bereichen und Prozessen
  • Portfoliocontrolling und Ressourcenmanagement
  • Softwarelösungen für das IT-Projektportfoliomanagement
  • Implementierung IT-Projektportfoliomanagement

IT Projektportfoliomanager (TÜV) verfügen über die Kompetenz, Projekte im Bereich der IT unter Beachtung der strategischen Unternehmensziele auszuwählen und zu priorisieren. Sie sind in der Lage,die verfügbaren Ressourcen zielführend zu optimieren und das projektübergreifende Controlling, Qualitäts-, Risiko- und Wissensmanagement zu organisieren