ID-Nr. 0000042873: Bauwerkstrockenlegung / Wasserschadenbeseitigung, TÜV Rheinland geprüfte Qualifikation

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:Bauwerkstrockenlegung / Wasserschadenbeseitigung, TÜV Rheinland geprüfte Qualifikation
Zulassungsvoraussetzungen:
• Holz- und Bautenschützer, Maurer-, Betonbauergesellen und -meister
• Teilnahme an der 2-tägigen Fortbildung des Deutschen Holz- und Bautenschutzverbandes.
Prüfungsbausteine:
Schriftliche Prüfung, bestehend aus 16 Multiple-Choice und offenen Fragen, zu den Bereichen:

• Kleinstfeuchtigkeitsmessgeräte
• Schadensaufnahme
• Gerätekunde
• Trocknungsverfahren
• Aufbauten
• Materialkunde
Nachzuweisende Kompetenzen:
Erfolgreiche Teilnehmer dieser Prüfung sind befähigt, Wasserschäden und ihre Ursachen zu beurteilen. Sie verfügen über die Sachkunde im Bereich der Trocknungs-verfahren und -geräte und können die erforderlichen Sanierungsmaßnahmen planen und deren Ausführung überwachen.
Kooperationspartner:Deutscher Holz- und Bautenschutzverband e.V.
Bisher umgesetzt in:Deutschland