ID-Nr. 0000039757: DIN EN 1591-4: Fachkraft für Flansch-/Dichtverbindungen

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:DIN EN 1591-4: Fachkraft für Flansch-/Dichtverbindungen
Zulassungsvoraussetzungen:

Teilnahme an einer von der Zertifizierungsstelle anerkannten Qualifizierung nach „DIN EN 1591-4 Fachkraft für Flansch-/Dichtverbindungen„.

Prüfungsbausteine:
  • Schriftliche Prüfung
  • Praktische Prüfung
Nachzuweisende Kompetenzen:

In der Prüfung weisen die Teilnehmer Kenntnisse in den folgenden Bereichen nach:

  • Flanschverbindung
  • Schraubenkraft
  • Organisatorische Anforderungen
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Demontage
  • Qualitätssicherung und Dokumentation
  • Arbeitsschutz

Fachkräfte für Flansch-/Dichtverbindungen verfügen über ein fundiertes theoretisches und praktisches Wissen, um im Bereich der druckbeaufschlagten Schraubverbindungen den Hersteller- oder Betreiberanforderungen gerecht zu werden.

Rezertifizierung:

Die Fachkräfte für Flansch-/Dichtverbindungen weisen die Aktualität ihrer Kompetenz in einem Rezertifizierungsverfahren nach.

Bisher umgesetzt in:Deutschland