ID-Nr. 0000039486: Lichttechniker Außenbeleuchtung (TÜV)

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:Lichttechniker Außenbeleuchtung (TÜV)
Zulassungsvoraussetzungen:
  • Teilnahme an der von der Zertifizierungsstelle anerkannten Qualifizierung „Lichttechniker Außenbeleuchtung (TÜV)“ der TÜV Rheinland Akademie mit insgesamt 64 Unterrichtseinheiten. Die Zulassung zur Prüfung erfolgt bei einer Mindestanwesenheit von 80%.
  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Industrie-/ Handwerksmeister oder staatlich geprüften Techniker oder Ingenieur, oder
  • Eine abgeschlossene Ausbildung (Facharbeiter-/Gesellenprüfung der Elektrotechnik) mit mindestens dreijähriger Berufspraxis, oder
  • Fachabitur „Technik“ mit mindestens fünfjähriger Berufspraxis
Prüfungsbausteine:
  • Projektarbeit mit Präsentation
  • Mündliche Prüfung
Nachzuweisende Kompetenzen:

Die Zertifikatsinhaber verfügen über praxisorientiertes Fachwissen für die professionelle Planung, Instandhaltung und den Betrieb von Außenbeleuchtungsanlagen unter Berücksichtigung rechtlicher, gestalterischer und wirtschaftlicher Aspekte und der Erfordernisse des Umweltschutzes