ID-Nr. 0000039486: Lichttechniker Außenbeleuchtung (TÜV)

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:Lichttechniker Außenbeleuchtung (TÜV)
Zulassungsvoraussetzungen:
  • Teilnahme an der von der Zertifizierungsstelle anerkannten Qualifizierung „Lichttechniker Außenbeleuchtung (TÜV)“ der TÜV Rheinland Akademie mit insgesamt 64 Unterrichtseinheiten. Die Zulassung zur Prüfung erfolgt bei einer Mindestanwesenheit von 80%.
  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Industrie-/ Handwerksmeister oder staatlich geprüften Techniker oder Ingenieur, oder
  • Eine abgeschlossene Ausbildung (Facharbeiter-/Gesellenprüfung der Elektrotechnik) mit mindestens dreijähriger Berufspraxis, oder
  • Fachabitur „Technik“ mit mindestens fünfjähriger Berufspraxis
Prüfungsbausteine:
  • Projektarbeit mit Präsentation
  • Mündliche Prüfung
Nachzuweisende Kompetenzen:

Die Zertifikatsinhaber verfügen über praxisorientiertes Fachwissen für die professionelle Planung, Instandhaltung und den Betrieb von Außenbeleuchtungsanlagen unter Berücksichtigung rechtlicher, gestalterischer und wirtschaftlicher Aspekte und der Erfordernisse des Umweltschutzes

Bisher umgesetzt in:Deutschland