ID-Nr. 0000039337: Hygienebeauftragter im Lebensmittelunternehmen (TÜV)

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:Hygienebeauftragter im Lebensmittelunternehmen (TÜV)
Zulassungsvoraussetzungen:

Erfolgreiche Teilnahme an der von der Zertifizierungsstelle anerkannten 2 tägigen Qualifizierung „Hygienebeauftragter im Lebensmittelunternehmen (TÜV)“ der TÜV Rheinland Akademie. Die Zulassung zur Prüfung erfolgt bei einer Mindestanwesenheit von 80 % der Unterrichtseinheiten.

Prüfungsbausteine:

Schriftliche Prüfung (multiple choice)

Nachzuweisende Kompetenzen:

In der Prüfung weisen die Teilnehmer Kenntnisse in folgenden Bereichen nach:

  • Rechtsvorschriften, Leitlinien
  • Betriebshygiene
  • HACCP
  • Hygieneschulungen

„Hygienebeauftragte im Lebensmittelunternehmen (TÜV)“ sind in der Lage, die geltenden Vorgaben konform und wirksam in die tägliche Praxis zu integrieren, entsprechende Sicherungsmaßnahmen festzulegen und zu überwachen.

Bisher umgesetzt in:Deutschland