ID-Nr. 0000039272: Betrieblicher Gesundheitsberater mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:Betrieblicher Gesundheitsberater mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
Zulassungsvoraussetzungen:

Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in Vollzeit und erfolgreiche Teilnahme an den 3 Schulungsmodulen

  • „Ganzheitliche Gesundheitsberatung“
  • „Professionell beraten und begleiten“
  • „Betriebliche und außerbetriebliche Gesundheitsberatung“

der Kritischen Akademie im Umfang von zusammen 96 UE. Die Teilnahme gilt als erfolgreich, sofern der/die Teilnehmer/in mindestens 80% der Gesamtdauer des Seminars durch Unterschrift bestätigt anwesend war.

Prüfungsbausteine:
  • Schriftliche Prüfung (Multiple Choice)
Nachzuweisende Kompetenzen:

Die Teilnehmer weisen durch die Zulassungsvoraussetzungen und die schriftliche Prüfung ihre Kompetenz bzgl. folgender Themen nach:

  • Ganzheitliche betriebliche Gesundheitsberatung
  • Rechtliche Rahmenbedingungen der Gesundheitsberatung
  • Psychische Belastungen im Betrieb
  • Work-Life-Balance
  • Kommunikations- und Gesprächstechniken
  • Zusammenarbeit mit Arbeitgeber, Betriebsrat und Werksarzt
  • Zusammenarbeit mit externen Beratungseinrichtungen
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Ergonomie am Arbeitsplatz
  • Umgang mit Suchterkrankungen
  • Betriebliche Präventionsangebote
  • Nutzung von Angeboten der Krankenkassen und von Vereinen

Der Absolvent ist damit in der Lage umfassend und unter Einbeziehung aller relevanten Aspekte als Betrieblicher Gesundheitsberater zu agieren.

Kooperationspartner:Kritische Akademie Inzell
Bisher umgesetzt in:Deutschland, Deutschland