ID-Nr. 0000038906: Fachkraft für Grundstücksentwässerung mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:Fachkraft für Grundstücksentwässerung mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
Zulassungsvoraussetzungen:

Praktische Erfahrung als Fachkraft oder Meister in Baugewerken

Erfolgreiche Teilnahme an der von der Zertifizierungsstelle anerkannten 5-tägigen Qualifizierung „Fachkraft für Grundstücksentwässerung“ (ISS).
Die Zulassung zur Prüfung erfolgt bei einer Mindestanwesenheit von 80%.

Prüfungsbausteine:

Schriftliche Prüfung (multiple choice und offene Fragen)

Nachzuweisende Kompetenzen:

In der Prüfung weisen die Teilnehmer Kenntnisse in folgenden Bereichen nach:

  • Gesetzliche Grundlagen nach EU-Richtlinien und Wasserhaushaltsgesetz
  • Landeswassergesetze und Satzungen
  • Kenntnis der DIN 1986, sowie der DWA-Regelwerke
  • Versicherungsrechtlicher Umgang mit der Grundstücksentwässerung
  • Vertrag mit dem Kunden nach BGB / VOB
  • Materialien in der Grundstücksentwässerung
  • Verfahren der optischen Inspektion und Reinigung
  • Dichtheitsprüfung von Haltungen und Schächten mit Luft und Wasser
  • Reparatur, Renovierung und Erneuerung von Rohrsystemen und Schächten
  • Nachhaltige Optimierung der Gebäudeentwässerung im Bestand
  • Satzungskonforme Dokumentation der Dichtheitsprüfung
  • Persönliche Schutzausrüstung und Qualitätssicherung im Unternehmen

„Fachkräfte für Grundstücksentwässerung mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation“ haben mit der Qualifizierung die Sachkunde zur Dichtheitsprüfung nach WHG und gemäß § 61a LWG und zur Instandsetzung von Anlagen der Gebäudeentwässerung erlangt.

Kooperationspartner:ISS AG - Deutsche Gütegemeinschaft ImmobilienSchadenService AG
Bisher umgesetzt in:Deutschland