ID-Nr. 0000033267: Fachmonteur für Digitalfunktechnik in Fahrzeugen (TÜV)

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:Fachmonteur für Digitalfunktechnik in Fahrzeugen (TÜV)
Zulassungsvoraussetzungen:

Grundkenntnisse in der Elektrotechnik werden vorausgesetzt. Personen ohne entsprechende Vorkenntnisse müssen mindestens eine Schulung zur "Elektrotechnisch unterwiesenen Person (EuP)" nachweisen.

Erfolgreiche Teilnahme an der von der Zertifizierungsstelle anerkannten Qualifizierung „Fachmonteur für Digitalfunktechnik in Fahrzeugen (TÜV)“ der TÜV Rheinland Akademie. Die Zulassung zur Prüfung erfolgt bei einer Mindestanwesenheit von 80% der insgesamt 80 Unterrichtseinheiten.

Prüfungsbausteine:
  • Schriftliche Prüfung (Multiple Choice und offene Fragen)
Nachzuweisende Kompetenzen:

Durch die Prüfung weisen die Teilnehmer Kenntnisse in folgenden Bereichen nach:

  • Grundlagen Digitalfunktechnik
  • Montage von Digitalfunk-Systemen in Fahrzeugen

„Fachmonteure für Digitalfunktechnik in Fahrzeugen (TÜV)“ beherrschen den fachgerechten Einbau von Digitalfunksystemen in Pkw, Transporter und Lkw und gewährleisten das optimale Funktionieren des Leistungsspektrums.

Bisher umgesetzt in:Deutschland