ID-Nr. 0000033207: Netzwerkmoderator für interdisziplinäre Netzwerke im Gesundheitswesen mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:Netzwerkmoderator für interdisziplinäre Netzwerke im Gesundheitswesen mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
Zulassungsvoraussetzungen:

Erfolgreiche Teilnahme an der von der Zertifizierungsstelle anerkannten 8-tägigen Qualifizierung „Netzwerkmoderator für interdisziplinäre Netzwerke im Gesundheitswesen“ in Kooperation mit der Akademie für Wundversorgung Gerhard Schröder Kommunikation GmbH. Die Zulassung zur Prüfung erfolgt bei einer Mindestanwesenheit von 80%.

Prüfungsbausteine:
  • Schriftliche Prüfung (Multiple Choice)
  • Problemlöseaufgabe als Gruppenprüfung
Nachzuweisende Kompetenzen:

In der Prüfung weisen die Teilnehmer Kenntnisse in folgenden Bereichen nach:

  • Netzwerkbildung: Geschichte, Formen
  • Gesundheitswesen und seine Finanzierung
  • Aufbau, strategisches und operatives Management
  • Leitbilder für Netzwerke
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Qualitätsmanagement in Netzwerken
  • Projektmanagement
  • Moderationsmethodik
  • Kommunikation

„Netzwerkmoderatoren“ sind befähigt, interdisziplinäre Netzwerke im Gesundheitswesen zu initiieren, zu steuern und erfolgreich zu leiten.

Kooperationspartner:Akademie für Wundversorgung
Bisher umgesetzt in:Deutschland