ID-Nr. 0000033140: Fachkraft für Kontinenzförderung mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:Fachkraft für Kontinenzförderung mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
Zulassungsvoraussetzungen:
  • Berufsabschluss als Pflegefachkraft oder med. Fachangestellte/r
  • Erfolgreiche Teilnahme an einem von PersCert TÜV genehmigten Kurs „Fachkraft für Kontinenzförderung“
Prüfungsbausteine:
  • Schriftliche Prüfung (Multiple Choice)
Nachzuweisende Kompetenzen:

In der Prüfung weisen die Teilnehmer Kenntnisse in folgenden Bereichen nach:

  • Ursachen und Formen der Blasen- und Darmfunktionsstörung
  • Diagnostische und therapeutische Möglichkeiten
  • Pflegeassessmenttechniken
  • Kontinenzprogramme
  • Besonderheiten der Kinderversorgung
  • Blasen- und Darmentleerungstechniken
  • Patienten- und Angehörigeneducation

Die Teilnehmer sind damit in der Lage, die Patientenversorgung auf dem Gebiet der Kontinenzförderung, gemessen an den Qualitätsstandards des Qualitätsverbundes Hilfsmittel e.V. (QVH), kompetent zu gewährleisten.

 

Kooperationspartner:

Bisher umgesetzt in:Deutschland