ID-Nr. 0000032320: TeleTrusT Information Security Professional (T.I.S.P.) mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:TeleTrusT Information Security Professional (T.I.S.P.) mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
Zulassungsvoraussetzungen:

Abgeschlossene Berufsausbildung und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich IT-Sicherheit.
Erfolgreiche Teilnahme an der von der Zertifizierungsstelle anerkannten 5-tägigen Qualifizierung „T.I.S.P.“ nach dem Curriculum des TeleTrusT – Bundesverbands IT-Sicherheit e.V..

Prüfungsbausteine:

Schriftliche Prüfung (Multiple Choice)

Nachzuweisende Kompetenzen:

In der Prüfung weisen die Teilnehmer Kenntnisse in folgenden Bereichen nach:

  • Allgemeine Grundlagen
  • Kryptographie
  • Sicherheitsmanagement
  • Rechtliche Grundlagen
  • Systemsicherheit

Der „TeleTrusT Information Security Professional (T.I.S.P.) mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation“ verfügt über umfassende und ganzheitliche Kenntnisse und Fähigkeiten im IT-Sicherheitsumfeld auf operativer, taktischer und strategischer Ebene. Der Fokus liegt dabei auf einem ganzheitlich vorhandenen Denkansatz für das IT-Sicherheitsmanagement unter Einbeziehung der spezifischen europäisch geprägten Sicherheitskultur und der einschlägigen gesetzlichen Normen und Standards.

Kooperationspartner:TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.