ID-Nr. 0000027035: Energieeffizienzbeauftragter (TÜV)

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:Energieeffizienzbeauftragter (TÜV)
Zulassungsvoraussetzungen:

Erfolgreiche Teilnahme an der von der Zertifizierungsstelle anerkannten Qualifizierung „Energieeffizienzbeauftragter (TÜV)“ der TÜV Rheinland Akademie. Die Zulassung zur Prüfung erfolgt bei einer Mindestanwesenheit von 80% der 40 Unterrichtseinheiten.
Modul 1 der 3-moduligen Fortbildung zum „Energieeffizienzauditor (TÜV)“.

Prüfungsbausteine:

Schriftliche Prüfung (Multiple Choice und offene Fragen)

Nachzuweisende Kompetenzen:

Durch die Prüfung weisen die Teilnehmer Kenntnisse in folgenden Bereichen nach:

  • Energierecht / Energiewirtschaft
  • Energiecontrolling / Datenmanagement
  • Energieeffizienz bei Gebäuden
  • Energieeffizienz bei Prozessen und Anlagen

„Energieeffizienzbeauftragte (TÜV)“ sind Berater für eine nachhaltige Energieverbrauchsoptimierung, sie können Ist-Analysen erstellen, Schwachstellen aufdecken und passgenaue Optimierungsansätze unterbreiten.

Bisher umgesetzt in:Deutschland