ID-Nr. 0000025920: Fachberater Wärmedämmung (TÜV)

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:Fachberater Wärmedämmung (TÜV)
Zulassungsvoraussetzungen:

Erfolgreiche Teilnahme an der von der Zertifizierungsstelle anerkannten 6-tägigen Qualifizierung „Fachberater Wärmedämmung (TÜV)“ der TÜV Rheinland Akademie. Die Zulassung zur Prüfung erfolgt bei einer Mindestanwesenheit von 80% der Unterrichtseinheiten.

Prüfungsbausteine:

Schriftliche Prüfung (Multiple Choice und offene Fragen)

Nachzuweisende Kompetenzen:

In der Prüfung weisen die Teilnehmer Kenntnisse in folgenden Bereichen nach:

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Bauphysikalische Grundlagen
  • Wärmedämmung – Anforderungen, Materialien, Systeme, Details
  • Einfluss vorhandener Schäden
  • Wärmebrücken
  • Rechtliche Aspekte

Handwerker, Architekten, Ingenieure und Sachverständige, die diesen Abschluss erworben haben, sind befähigt, Bauherren und Immobilieneigner umfassend zu den technologischen Anforderungen und juristischen Fragen der energetischen Sanierung und Modernisierung von Gebäuden zu beraten.

Bisher umgesetzt in:Deutschland