ID-Nr. 0000024551: Handelsmanager (TÜV)

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:Handelsmanager (TÜV)
Zulassungsvoraussetzungen:
  • Abschluss in einem anerkannten kaufmännischen Ausbildungsberuf und mindestens ein Jahr Berufspraxis, die dem institutionellen (Detailhandelsbetrieb) oder funktionellen Handel (Produzent) zugeordnet werden kann oder
  • einer anderen erfolgreich abgeschlossenen einschlägigen Berufsausbildung und mindestens ein Jahr Berufspraxis im institutionellen (Detailhandelsbetrieb) oder funktionellen Handel (Produzent) oder
  • einem abgeschlossenen Fachhochschulstudium bzw. Studenten höherer Semester und ein Jahr Berufserfahrung im institutionellen oder funktionellen Handel.

Erfolgreiche Teilnahme an der von der Zertifizierungsstelle anerkannten Qualifizierung „Handelsmanager (TÜV)“ der TÜV Rheinland Akademie.

Prüfungsbausteine:
  • Schriftliche Prüfung (Multiple Choice und offene Fragen)
  • Praktische Prüfung
Nachzuweisende Kompetenzen:

In der Prüfung weisen die Teilnehmer Kenntnisse in folgenden Bereichen nach:

  • Unternehmensführung und -steuerung
  • Handelsmarketing
  • Führung und Personalmanagement
  • Volkswirtschaft
  • Beschaffung und Logistik
  • Handelsmarketing und Vertrieb
  • Handelslogistik
  • Außenhandel
  • Mitarbeiterführung und -qualifizierung
  • Managementaufgaben

„Handelsmanager (TÜV)“ übernehmen qualifizierte Handels- und Dienstleistungsaufgaben, um den Prozess vom Wareneinkauf bis zum Warenverkauf effizient zu organisieren.