ID-Nr. 0000006523: Coach in der Arbeitswelt mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:Coach in der Arbeitswelt mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
Zulassungsvoraussetzungen:
Abgeschlossene Berufsausbildung und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung als Trainer, Berater oder Personalentwickler

Erfolgreiche Teilnahme an der von der Zertifizierungsstelle anerkannten berufsbegleitenden Qualifizierung „Coach in der Arbeitswelt“ der Deutschen Coaching Akademie. (10 Module, 198 Stunden)
Prüfungsbausteine:
• Schriftliche Prüfung (Multiple Choice)
• Erarbeitung und Präsentation einer Coaching-Konzeption
• Führen eines Erstgespräches
• Mündliche Prüfung
Nachzuweisende Kompetenzen:
„Coach in der Arbeitswelt mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation“ sind Gesprächspartner, methodische Helfer und Steuermann auf Zeit. Sie verfügen über die persönliche, soziale, Fach-, Methoden- und Handlungskompetenz, um Coaching-Prozesse in der modernen Arbeitswelt für einzelne Personen zielgerichtet und ergebnisorientiert durchzuführen. Sie orientieren sich dabei an den Qualitätsanforderungen der PAS 1029.
Kooperationspartner:Deutsche Coaching Akademie