ID-Nr. 0000006124: Lagerleiter (TÜV)

Die vorliegende ID Page ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch
Titel des Zertifizierungsprogramms:Lagerleiter (TÜV)
Zulassungsvoraussetzungen:

Erfolgreiche Teilnahme an der von der Zertifizierungsstelle anerkannten Qualifizierung „Lagerleiter (TÜV)“ der TÜV Rheinland Akademie. Die Zulassung zur Prüfung erfolgt bei einer Mindestanwesenheit von 80% der 48 Unterrichtseinheiten.

Prüfungsbausteine:

Schriftliche Prüfung (Multiple Choice und offene Fragen)

Nachzuweisende Kompetenzen:

Durch die Prüfung weisen die Teilnehmer Kenntnisse in folgenden Bereichen nach:

  • Lagersysteme
  • Lagerorganisation und -technik
  • Kostenstruktur der Lagerhaltung
  • Grundlagen der Materialdisposition
  • Lagerplanung

„Lagerleiter (TÜV)“, ausgestattet mit organisatorischem, lagertechnischem und lagerlogistischem Know-how, können ein modernes Lager kosten- und aufwandsoptimiert führen. Sie kennen und bewerten alle wesentlichen betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge und können so die Prozesse perfektionieren.

Bisher umgesetzt in:Deutschland