Corporate Carbon Footprint


Der Corporate Carbon Footprint fasst direkte und indirekte Treibhausgasemissionen eines Unternehmens entlang der Wertschöpfungskette zusammen – von der Nutzung fossiler Brennstoffe in der Produktion über den Bezug von Strom und Wärme bis zu den Emissionen, die die Mitarbeiter durch Pendel- und Reiseverkehr verursachen. Das Zertifikat wird vergeben, wenn die Bilanz den Regeln der DIN EN ISO 14064 entspricht.