Bedienungsfreundlich


TÜV Rheinland hat bei diesem Produkt geprüft, inwieweit es leicht und intuitiv (ohne spezielle Vorkenntnisse) bedient werden kann. Dafür hat TÜV Rheinland einen Prüfkatalog definiert, der je nach Produkt und Herstellerangaben Mindeststandards für die Aussage Bedienungsfreundlich bei bestimmungsgemäßem Gebrauch festlegt. Der Prüfkatalog orientiert sich an Maßstäben, die in der Industrie üblich sind und geht noch über diese hinaus. So sollte beispielsweise die Bedienungsanleitung auf ein Minimum reduziert und leicht verständlich sein. Das Produkt wurde nach diesen Kriterien geprüft. Dabei testeten typische Benutzer das Produkt auf seine Stärken und Schwächen. Die Bedienungsfreundlichkeit wurde auch im Vergleich zu ähnlichen Produkten aus demselben Segment untersucht. Mit dem Keyword „Bedienungsfreundlich“ wird bestätigt, dass das Produkt die Prüfkriterien von TÜV Rheinland erfüllt.