Seite drucken Seite teilen Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht.
Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Kontaktieren Sie TÜV Rheinland

Sorry. This action failed due to a technical error. Please try again later.

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Pflichtfelder.

Versuchen Sie Ihre Anliegen so genau wie möglich zu beschreiben.
Wir werden versuchen, Ihre Anfrage sobald wie möglich zu bearbeiten.
  • Zertifikatsnr. C-11-2022-21256838

    • Zertifikatsnummer
      C-11-2022-21256838
    • Zertifikatsinhaber
      WEBfactory GmbH

      Deutschland
    • Geltungsbereich

      Geprüftes Energiedatenmanagementsystem

    • Beschreibung

      i4connected

    • Zertifikatstyp
      Geprüftes Energiedatenmanagementsystem

      Geprüftes Energiedatenmanagementsystem

      • Hinreichende Messgenauigkeit
        Die Genauigkeit der Messungen für einzelne (PoE-) Geräte ist kleiner/gleich 3%.
      • Zuverlässige Betriebszustandserkennung der IT-Geräte
        Die Betriebszustände von IT-Geräte werden zuverlässig erkannt und sind für die Verbrauchsermittlung geeignet.
      • Zeitgesteuerte Energieregeln
        Die Definition von zeitgesteuerten Energieregeln für einzelne Geräte (-gruppen) ist möglich und funktioniert zuverlässig.
      • Simulation von Energieregeln
        Es besteht die Möglichkeit, definierte Energieregeln im Vorfeld der realen Nutzung im Rahmen
        einer Simulation zu testen und damit verbundene Einsparpotentiale zu ermitteln.
      • Priorisierung von Devices
        Einzelne/n Geräte/-gruppen kann eine unterschiedliche, zeitabhängige Bedeutung beigemessen werden,
        auf deren Grundlage eine kaskadierte Ab- bzw. Zuschaltung erfolgt.
      • Definition von Power Levels
        Es besteht die Option, den Geräten diskrete Energieniveaus zuzuweisen.
      • Festlegung von Verbrauchsgrenzwerten
        Das System bietet die Option Verbrauchsgrenzwerte festzulegen und auf Basis der Priorisierung
        von Geräten sowie Energieregeln entsprechende Maßnahmen automatisiert durchzuführen.
      • Bildung von geeigneten Kennzahlen
        Das System beinhaltet geeignete Kennzahlen zur Charakterisierung des Energieverbrauchs und
        bietet die Möglichkeit diese um nutzerdefinierte Kennzahlen zu ergänzen.
      • Exportmöglichkeit in Office-Programme
        Es besteht die Möglichkeit, Systemdaten zur weiteren Verarbeitung in gängige Office-Anwendungen zu exportieren.
      • Erstellung von Energieberichten
        Das System ermöglicht das automatisierte Generieren von Energieberichten.
      • Nutzerfreundliche Bedienung
        Das System ist intuitiv bedienbar und nutzerfreundlich aufgebaut.
      • Unterstützung der Anwendung von ISO 50001
        Das System eignet sich auf Grund der verfügbaren Eigenschaften zur Unterstützung der Anwendung der ISO 50001.
      • Jährliches Audit
        Das Zertifikat hat eine Gültigkeit von einem Jahr. Im Rahmen eines jährlichen Audits wird überprüft ob die Zertifizierung für ein weiteres Jahr aufrechterhalten werden kann.