Zertifikatsnr. TX 50484865

Zertifikatsinhaber:
Qeridoo GmbH

Industriepark Nord II 100
53567 Buchholz
Deutschland
Zertifikatsnummer: TX 50484865
Auftragsnummer: 168277976
Zertifiziertes Produkt: Bekleidungstextilien (Clothing Textiles)

Produktspezifikation:
Qerido
Q1-20-P Speedkid1 2020 Petrol 4260204178905
Q2-20-P Speedkid2 2020 Petrol 4260204178912
Q-SK1-21-P Speedkid1 Petrol 4260204178905
Q-SK2-21-P Speedkid2 Petrol 4260204178912
Q2P-20-LP Speedkid2 Pro 2020 Petrol 4260204178790
Q-SK2-21-LP Speedkid2 Pro Petrol 4260204178790
Q-SK1-21-LG Speedkid1 Limited Edition Grey 4260204179667
Q-SK1-21-LG Speedkid1 Limited Edition Grey 4260204179681
Q3-20-P Sportrex1 2020 Petrol 4260204178929
Q6-20-P Sportrex2 2020 Petrol 4260204178936
Q-SR1-21-P Sportrex1 Petrol 4260204178929
Q-SR2-21-P Sportrex2 Petrol 4260204178936
Q3-20-LB Sportrex1 2020 LE Blue 4260204178882
Q6-20-LB Sportrex2 2020 LE Blue 4260204178899
Q-SR1-21-LB Sportrex1 LE Blue 4260204178882
Q-SR2-21-LB Sportrex2 LE Blue 4260204178899
Q3-20-LBG Sportrex1 2020 LE Blue Grey 4260204179506

Prüfgrundlage(n): 2 PfG S 0151/01.2018

Diese Standards geben den Status zum Zeitpunkt der Erstellung des Zertifikates wieder.
Für mehr Standards und/oder Änderungen vergleichen Sie bitte die letzte Seite des Zertifikats.
Ausstellungsdatum: 2021-04-23
Zertifikatstyp: TOXPROOF Zertifikat

TÜV Rheinland prüft Konsumgüter von Textilien bis zu Fertighäusern um sicherzustellen, dass sie - strengen Grenzwerten entsprechend - keine oder nur wenig Schadstoffe enthalten. Dieses Zertifikat dokumentiert, dass geprüfte Produkte sowohl die grundlegenden Sicherheitsanforderungen als auch die Kriterien für Schadstoffe erfüllen.

TÜV Rheinland hat einen Prüfkatalog definiert, der je nach Produkt und für normalen Gebrauch Grenzwerte für verschiedene Stoffe definiert. Der Prüfkatalog basiert auf international gültigen Normen und Industrienormen und geht über diese hinaus. Je nach Produkt beinhaltet er verschiedene Tests wie Geruchskontrollen, Prüfungen auf REACH Verordnung (besonders besorgniserregende Stoffe, SVHC), verbotene Azofarbstoffe oder Schwermetalle. Nach diesen Kriterien prüft TÜV Rheinland das Produkt im Labor.

Zertifizierte Produkte weisen nach dem derzeitigen Stand des Wissens keine Gefahren oder Risiken für die menschliche Gesundheit auf.

Der Herstellungsprozess der Produkte wird regelmäßig überwacht. Das Zertifikat ist gültig, solange die Prüfgrundsätze aktuell sind und das Zertifikat nicht vom Kunden oder TÜV Rheinland widerrufen wird. Sie erlischt, wenn das Produkt geändert wird.

Zertifizierte Produkte dürfen mit einem Prüfzeichen gekennzeichnet werden.