Tuv print icon Seite drucken Tuv share icon Seite teilen Tuv contact mail icon Kontakt
Tuv check icon

Vielen Dank für Ihre Nachricht.
Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Kontaktieren Sie TÜV Rheinland

Sorry. This action failed due to a technical error. Please try again later.

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Pflichtfelder.

Versuchen Sie Ihre Anliegen so genau wie möglich zu beschreiben.
Wir werden versuchen, Ihre Anfrage sobald wie möglich zu bearbeiten.
  • Zertifikatsnr. 01 359 1900254

    • Zertifikatsnummer
      01 359 1900254
    • Zertifikatsinhaber
      Geiger Edelmetalle AG

      Stromstr. 6
      04571 Rötha
      Deutschland
    • Geltungsbereich

      Goldsparen
      - Erfassung und Verwaltung von Goldsparplänen
      - An- und Verkauf von Gold zur physischen Deckung der Sparpläne
      - Verwahrung des physischen Goldbestandes
      - Betreuung der Kunden und Vertriebspartner

    • Zertifikatstyp
      SQS

      Speziell für serviceorientierte Unternehmen hat TÜV Rheinland ein individuelles Zertifizierungsverfahren entwickelt.

      Die Qualität der Mitarbeiter und die Güte des Services sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren, wenn es um die Zufriedenheit der Kunden geht. Dies gilt für alle Branchen im Dienstleistungssektor.

      Der Service Quality Standard leistet die Vorgabe, angewandte Kundenorientierung erfolgreich in alle Bereiche des Unternehmens zu integrieren. Es handelt sich hierbei um ein Managementsystem, welches das Unternehmen aus Kundensicht betrachtet, Servicerouten und Servicepunkte festlegt und dafür sorgt, dass der Kunde von den Leistungen des Unternehmens begeistert sein wird.

      Das Zertifizierungsverfahren berücksichtigt dabei unternehmensspezifisch folgende Punkte:

      • Service-Philosophie des Hauses
      • Service-Standard
      • Service-Ziele
      • Service-Verantwortung im Unternehmen
      • vorhandene Kundenorientierung der Mitarbeiter
      • Mitarbeiterqualifikationen
      • Dienstleistungsstruktur
      • das serviceorientierte Marketingkonzept des Unternehmens
      • Corporate Design des Unternehmens
      • Fehler- und Optimierungsmanagement des Unternehmens